Handelsarten bei binären Optionen

Bei dem Handel mit binären Optionen gibt es nicht nur eine einzige Handelsart, sondern je nach Broker werden mehrere Möglichkeiten des Handels angeboten. Besonders bekannt ist dabei der Call/Put-Handel, je nach Broker gibt es jedoch noch weitere wichtige Handelsarten wie den One-Touch-Handel, die High-Yield-Optionen und den Range-Handel.

Für Anleger ist es wichtig, sich mit den einzelnen Themen auseinander zu setzen, bevor sie Binäre Optionen handeln. Denn: anders als bei "einfachen" Anlagearten wie Tagesgeld, Festgeld, Sparbriefen und mitunter auch Fonds gibt es hier eine Vielzahl von Punkten zu beachten. Natürlich können auch wie die verschiedenen Punkte nur leicht anreißen, ansonsten würde aus einem normalen Ratgeber gleich ein ganzes Lexikon. Doch wir finden den Handel mit binären Optionen, egal ob im Bereich der Währungen, der Rohstoffe oder Aktien so spannend, dass wir Ihnen wenigstens einen kleinen Überblick über die verschiedenen Handelsarten bei binären Optionen geben möchten. Die Möglichkeit der verschiedenen Arten des Binäre Optionen Handels ist auch eines der Auswahlkriterien für einen Binäre Optionen Broker sein.

Call/Put-Handel bei binären Optionen

Der Handel mit Call bzw. Put ist der einfachste Teil beim Handel mit binären Optionen. Hierbei wird entweder auf steigende oder fallende Kurse gewettet, je nachdem, wie man sin Geld setzen möchte. Beim Forex beispielsweise ist dies der einfachste Handel, und wird gerne von den Anlegern genutzt, die sich nicht auf genau Zielkurse festlegen wollen – oder mangels Erfahrung können. So wird dann beispielsweise auf den steigenden Kurs des US Dollars zum Euro gesetzt, ohne jedoch eine genaue Zielvorgabe beim Kurs zu machen. Oder aber auf den sinkenden US Dollar gegenüber dem Japanischen Yen. Viel weiter geht es indes beim One-Touch-Handel.

Der One-Touch-Handel bei binären Optionen

Nicht jeder Anbieter vom Handel mit binären Optionen hat auch den One-Touch-Handel im Angebot, mittlerweile dürften dies jedoch die meisten sein. Während beim Call/Put-Handel bei binären Optionen entweder auf steigende Kurse oder fallende Kurse gesetzt wird, geht es beim One-Touch-Handel darum, beim Anlegen auch eine bestimmte Zielvorgabe zu machen. Hier wird das Touch-Niveau, der so genannte Zielkurs, gesetzt. Wird dieser während der Laufzeit der Handelsoption erreicht, und sei es auch nur kurzfristig, dann kann der Trade auf positive Weise abgeschlossen werden – und die Rendite ist gesichert. Je nach Anbieter für den Handel mit binären Optionen liegen die möglichen erzielbaren Gewinne beim One-Touch-Handel zwischen 65 Prozent und 85 Prozent.

High-Yield-Optionen für die mögliche Extra-Rendite

Je nach Broker gibt es auch die Möglichkeit, den One-Touch-Handel bei binären Optionen zu erweitert und damit mit High-Yield-Optionen eine mögliche Extra-Rendite zu erzielen. Diese Möglichkeit des Handelns bieten jedoch nicht alle Broker an, dafür ist die Spanne bei der Rendite mit 250 Prozent bis zu 400 Prozent natürlich alles andere als schlecht. Doch diese hohe mögliche Rendite birgt natürlich auch ein hohes Risiko in sich, weshalb sich Anleger nur dann mit diesen Optionen befassen sollten, die wirklich auch schon sattelfest in der Anlage im Handel bei binären Optionen sind. Denn: das Risiko ist immens und wer sich da hier nicht weiß, was er tut und warum er so anlegt, der kann sich bei den High-Yield-Optionen nur allzu schnell die Finger verbrennen.

Dies hat auch einen einfachen Grund: anders als beim One-Touch-Modus sind die High-Yield-Optionen in ihren Zielkursen weiter von den aktuell geltenden Kursen entfernt als dies im normalen Zielkurs-Handel, dem One-Touch-Handel, der Fall ist. Dies verringert natürlich die Wahrscheinlichkeit, dass genau dieser Zielkurs am Ende der Laufzeit der Optionen erreicht wird und damit der Trade auf eine positive Weise abgeschlossen und damit Rendite erzielt werden kann.

Für Anleger, die gerne auf hohes Risiko gehen, um eine höchstmögliche Rendite zu erzielen, sind die High-Yield-Optionen natürlich, zumindest im Falle eines Erfolgs, wohl bares Geld wert. Hier kann mehr als normalerweise möglich von der hohen Volatilität bei den binären Optionen profitiert werden mit einer Rendite, die immens ist. Dennoch sollte jedem Anleger klar sein: wer bei dem Handel mit binären Optionen auf das falsche Pferd setzt, der verliert alles. Nur im Falle des richtigen Ziels, sei es nun beim Call und Put richtig auf das Steigen oder Fallen gesetzt zu haben, oder beim One-Touch-Handel wie auch bei den High-Yield-Optionen auf den richtigen Zielkurses, wird hier letztlich verdient.

Range-Handel bei binären Optionen

Der Range-Handel, der mitunter auch als Boundary-Handel bezeichnet wird, eignet sich für Einsteiger im Bereich des Handels mit binären Optionen nicht unbedingt. Der Grund dafür ist einfach: beim Range wird einiges an Vorwissen benötigt, um hier auch wirklich Rendite erzielen zu können, während beim Call- oder Put-Handel kaum Fachwissen benötigt wird, sondern mitunter auch ein guter Riecher ausreicht, um Gewinne zu erzielen. Beim Range-Handel muss sich der Trader festlegen, ob sich der Kurs des jeweiligen gewählten Basiswerts zum Ende der Optionslaufzeit hin entweder innerhalb oder aber außerhalb eines bestimmten Korridors bewegt. Die jeweilige Kursspanne wird dann durch eine Obergrenze und eine Untergrenze definiert, die damit die so genannte Range festlegen.

Der Range-Handel bzw. Boundary-Handel ist sehr risikoreich und wer hier einfach rangeht mit dem Gedanken, das mache ich schon, der kann beim Range beim Handel mit binären Optionen eine Menge Geld verlieren, ohne dabei etwas zu gewinnen. Deshalb ist es gutes Grundlagenwissen sowie ein guter Riecher gleichermaßen wichtig beim Range-Handel.  Trotz des hohen Risikos sind die Renditen beim Boundary-Handel jedoch mit 65 Prozent bis zu 85 Prozent eher überschaubar. Durch die Einbeziehung des High-Yield-Modus kann die Rendite hier jedoch so deutlich gesteigert werden, dass mehrere hundert Prozent an Rendite möglich sind – dies jedoch auch zu einem sehr hohen Risiko.

Anbieter &
Produkt
Mindest
Einzahlung
Handelbare
Basiswerte
Anlagebetrag
pro Trade mind.
Gewinn
bis zu
Sprache Mobiles
Handeln
Antrag
* Rückzahlung wenn Option "aus dem Geld" verfällt. Trader erhalten diesen Anteil am Investitionsbetrag erstattet, obwohl sie die Option falsch bewertet haben. Warnung: Bitte bachten Sie, dass Handeln mit binären Optionen mit erheblichen Risikien für eingesetztes Kapital verbunden sein kann. Es ist nicht für jedermann geeignet. Stand: 23.06.2017
Unsere Empfehlungen

Banc de Binary
250 EUR Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
1 Euro 91% / Weiter...
Handelsarten: Call/Put, One Touch, 60 Seconds, Option Builder

anyoption
100 EUR Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
k. A. 80% / Weiter...
Handelsarten: Call/Put, One Touch, Take Profit, Roll Forward (Roll Over), Option+

BD Swiss
100 Euro Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
5 Euro 65-75% / Weiter...
Handelsarten: High/Low, One Touch, Range
Weitere Broker

24option.com
500 USD Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
24 USD 70-89% / Weiter...
Handelsarten: High/Low, One Touch, Range
Logo TRADERUSH
TRADERUSH
200 EUR Währungen, Rohstoffe
Indizes
k.A. 81% / Weiter...
Handelsarten: Call/Put (Up/Down), 60 Sekunden Options, One Touch, Options Builder für individuelle Options

optionFair.com
250 EUR Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
25 EUR 70-85% / Weiter...
Handelsarten: High/Low (Call/Put), One Touch, Boundary

OPTIONS CliCK
200 EUR Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
10 EUR 70-85% Weiter...
Handelsarten: High/Low (Call/Put), One Touch, Range
Logo IkkoTrader
IkkoTrader
200 $ Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
20 $ 80% / Weiter...
Handelsarten: High/Low, One Touch, 60 Sek, Option Builder
Logo ZoneOptions
ZoneOptions
250 EUR Währungen, Rohstoffe
Indizes
25 EUR bis 85% / Weiter...
Handelsarten: High/Low, Touch/No Touch, in/out, 60 Sek., High Yield Options, Spezielle Funds
Logo Binary360
Binary360
200 EUR Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
k. A. 75% / Weiter...
Handelsarten: Call/Put, Option Builder, One Touch, 60 Sek. Handel
Logo TraderXP
TraderXP
100 EUR Währungen, Rohstoffe
Aktien, Indizes
k. A. 75% / Weiter...
Handelsarten: High/Low, One Touch, 60 Sek, Option Builder

Banc de Binary